AKTUELLES

22. Februar 2018

JETZT NEU: Papier im Abo bestellen

bapo

pabo_logo

Die Anzahl der Papiermarken, Sorten und Ausführungen ist heute riesig! Als Verbraucher kann man kaum mehr den Überblick behalten und sich ein sauberes Urteil über das verwendete Papier bilden.
Ist das Papier für das Gerät geeignet? Ist es umweltfreundlich produziert? Schon es Rohstoffe? Wie ist die Weiße und scheint das Papier beim Farbdruck durch? Wie ist die Qualität insgesamt?
Viele Fragen, bei denen man im Vorfeld kaum Antworten bekommt. Außer bei uns, dem Experten für’s Büro!

Zudem erleichtern wir Ihnen die Beschaffung von Ihrem Büropapier. Freuen Sie sich auch, wenn zum Monatsbeginn immer Ihre Zeitschrift im Postfach ist? Spiegel, Brigitte, Mens Health, Stern, Wohnen, … So einfach geht das auch mit Ihrem Kopierpapier – mit uns als Abolieferanten!

 

 

 

 

IHRE VORTEILE:

HakenNie wieder nach dem besten Papier suchen

HakenKeine separaten Bestellvorgänge für das Papier nötig

HakenSie erhalten Markenpapier in gleichbleibender Qualität

HakenBedeutend weniger Aufwand

HakenUnkomplizierte Anpassung und Kündigung

UND SO FUNKTIONIERT ES:

  • Sie sagen, welche Menge pro Monat benötigt wird
  • Sie erhalten von uns eine Abo-Bestätigung
  • Wir liefern pünktlich und zuverlässig Ihr Markenpapier inapa techno formula 75
  • Sie erhalten immer die gleiche Sorte um Qualitätsschwankungen zu vermeiden
  • Veränderungen der Abo-Mengen sind jederzeit auf Zuruf möglich
  • Die Laufzeit des Abos beträgt 12 Monate. Im Anschluss kann jederzeit zum Monatsende gekündigt werden.

beispielrechnung

09. Februar 2018

Präqualifizierung nach VOL: Bensegger GmbH wieder erfolgreich zertifiziert

zertifikat

Im siebten Jahr in Folge wurde die Bensegger GmbH aus Rosenheim erfolgreich nach VOL präqualifiziert

Die VOL-Präqualifikation ist die vorgelagerte und auftragsunabhängige Prüfung und Zertifizierung von Eignungsnachweisen eines Unternehmens. Ein Unternehmen muss eine Vielzahl an Dokumenten vorlegen, um die Eignung und das Nichtvorliegen von Ausschlussgründen nachzuweisen, wenn sie sich um öffentliche Vergaben bewerben.

Funktionsweise
Unternehmen reichen einmal im Jahr bei der Präqualifizierungsstelle (PQ-Stelle) die vorgesehenen Dokumente nach der Liste der Eignungsnachweise ein. Nach positiver Prüfung erhalten sie ein Zertifikat mit Zertifikatsnummer. Das Unternehmen wird in der Datenbank registriert. Das Verzeichnis der präqualifizierten Unternehmen ist dann allgemein zugänglich.

Vorteile – ein Plus an Effizienz, Seriosität und Zuverlässigkeit
Eine Präqualifizierung schafft sowohl für die Unternehmen als auch für die öffentlichen Auftraggeber eine wesentlich höhere Rechtssicherheit als das Beibringen der Einzelnachweise. Formale Ausschlussgründe werden durch eine Präqualifizierung erheblich minimiert. Darüber hinaus reduziert sich der Kostenaufwand für beide Seiten. Während das Unternehmen, das sich häufiger an öffentlichen Aufträgen beteiligen will, nur einmal jährlich die Nachweise gegenüber der Zertifizierungsstelle aktualisieren muss, benötigt die Vergabestelle nur das Zertifikat als Nachweis, ohne die Fülle der Einzelnachweise prüfen zu müssen. Zudem ist durch die Zertifizierung gewährleistet, dass das Unternehmen sowie die Geschäftsführer in allen Belangen eine „weiße Weste“ haben. Das erleichtert auch die normalen Auftragsvergaben unterhalb der Schwellenwerte.

Ein echter Nutzen
„Seit wir uns intensiv im Bereich der Öffentlichen Auftraggeber engagieren, lassen wir uns jährlich erneut nach VOL präqualifizieren. Das schafft für unsere potentiellen Auftraggeber die Sicherheit, dass unser Unternehmen alle rechtlichen Rahmen für die Auftragsvergabe erfüllt. Geprüft werden dabei viele Bereiche: Die Seriosität in den Bereichen Steuern und Sozialabgaben, Versicherungsschutz, finanzielle Stabilität sowie verschiedene Unternehmensdaten, die über die allgemeine Leistungsfähigkeit Aufschluss geben. Die Kriterien werden von Jahr zu Jahr zahlreicher und schärfer, was für die Öffentliche Hand bedeutet, dass nur wirklich seriöse und stabile Auftragnehmer dieses Zertifikat erhalten.“ führt Andreas Bensegger, Geschäftsführer der Bensegger GmbH, aus.

03. Februar 2018

Ein weiteres Jahr erfolgreiche Zusammenarbeit mit NoteEins®

20180131_153104

Zwölf weitere Monate Zusammenarbeit und zwölf ausgezeichnete Nachhilfelehrer!
Ausgezeichnet, weil tolle Arbeit geleistet wird und ausgezeichnet, weil sie als kleine Anerkennung und als Dankeschön einen 100,- EUR Einkaufsgutschein von uns bekommen haben.

Stefan Maushammer von unserem langjährigen Partner NoteEins hat uns besucht und dabei das Jahrbuch 2017 überreicht.
Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit, macht echt Spaß mit Euch! Wir freuen uns auf das Jahr 2018 😊

 

www.noteeins.de

31. Januar 2018

store check bei BENSEGGER – Fit für die Zukunft

store check cima

In Zeiten der Digitalisierung und der zunehmenden Einkäufe im Onlinehandel ist der stationäre Einzelhandel gefordert. Man muss wachsam bleiben, neue Trends aufzuspüren und laufend seine Sortimente und Prozesse überdenken, um sich dem Kunden zeitgemäß und modern im stationären Geschäft zu präsentieren.

Das Rosenheimer Citymanagement hat an einem Wettbewerb der RID-Stiftung teilgenommen und konnte es so 15 Mitgliedern ermöglichen, an einem store-check der Beratungsfirma cima teilzunehmen. Auch Bensegger als Mitglied des Citymanagements hat sich für den store check beworben.

„Man ist nie zu alt, dazuzulernen“ meinte Andreas Bensegger, Geschäftsführer der Firma Bensegger GmbH. „Auch mit unseren knapp 160 Jahren Tradition dürfen wir uns keinen Tag auf dem Erreichten ausruhen und müssen uns ständig selber überprüfen. Schön, wenn es dazu auch kompetente Hilfe von Dritten gibt!“ lobt er den Service des Citymanagements.

Die cima ist die Beratungsagentur, die derzeit auch das Einzelhandelsentwicklungskonzept für Rosenheim fortschreibt. Man kennt daher den Standort und die besonderen Gegebenheiten. Die analysierten Unternehmen werden im Zuge dieser Überprüfung zwei Stunden auf Herz und Nieren begutachtet. Nicht nur der Ladenbau oder die Beleuchtung werden unter die Lupe genommen, auch die Warenpräsentation, Komfortausstattung oder Wegeführung werden überprüft. Von außen werden Fassadenzustand, Zugangsmöglichkeiten oder auch die Schaufenster begutachtet; ebenso wird die Online-Präsenz thematisiert. Der Store-Check rückt das Unternehmen aus Sicht des Kunden in den Fokus.

„Gemeinsam mit den Kollegen der cima konnten wir einige Bereiche herausarbeiten, bei denen wir mit verhältnismäßig wenig Aufwand einiges positiv verändern können. Auch das ist ein Baustein für unsere Zukunftssicherung.“ rundet Andreas Bensegger den store check ab.

 

Foto (v.l.n.r): Sabrina Obermoser (Citymanagerin), Andreas Bensegger, Achim Gebhardt und Susanne Dorsch (beide cima)

31. Januar 2018

PRESS ECHO – Aibstimme über die Zusammenarbeit mit den Fireballs

_MG_3674

„Bad Aibling – Nanu, hat der Drache „Spitty“ ausgedient? Haben die TuS Bad Aibling FIREBALLS etwa ein neues Maskottchen? Wer das Fotoshooting beobachtet hat, das die Damen der Fireballs kürzlich in der Sporthalle absolviert haben, könnte fast dieser Meinung sein. Denn Labrador „Sammy“ posierte im Fireballs-Trikot mit den Spielerinnen vor der Kamera – er bellt in Zukunft für die Firegirls.

Dabei ist Sammy nicht das neue Maskottchen, sondern nur ein tierischer Fan der Aiblinger Basketballerinnen. Kein Wunder – ist Sammys Herrchen Andreas Bensegger doch seit Ende des vergangenen Jahres mit seinem Unternehmen Sponsor und Unterstützer der TuS Bad Aibling FIREBALLS. Eine Partnerschaft, die passt: „Wir haben viele Gemeinsamkeiten mit den Fireballs“, erzählt Bensegger. „Wir sind wie die Teams sehr regional verwurzelt, zudem ist es ein sympathischer Verein, in dem viel passiert. Die sind nicht nur im Leistungssport spitze, sondern tun auch was im Breitensport. Hier tun sie sehr viel für die Region.“

Dazu kommt: Sowohl die Fireballs, die in der DBBL auf Platz drei stehen, als auch die Firma Bensegger sind auf dem Erfolgsweg. Seit 1860 bedienen die Rosenheimer Büro-Experten Privat- und Geschäftskunden im gesamten Raum Südost-Oberbayern. Mit wachsendem Zulauf: 60 Mitarbeiter betreuen hier mittlerweile 7500 gewerbliche Kunden.

Dieses Know How und die langjährige Erfahrung brachte Bensegger jetzt auch bei der Gestaltung und Ausstattung des Multifunktionsraumes in der Aiblinger Sporthalle mit ein. Tische, Stühle und Touchboards stammen aus Andreas Benseggers Unternehmen. Der ist nicht nur von den erfolgreichen Bundesliga-Damen begeistert. „Auch was in der Deutschen Basketball Akademie geleistet wird, ist bemerkenswert“, sagt er. Durch die Unterstützung seiner Firma können jetzt im Multifunktionsraum sowohl von den Basketball-Teams als auch von der DBA effektive Theorie-Trainings und Taktik-Besprechungen abgehalten werden.

Doch beim bloßen Zuschauen will es Bensegger nicht belassen. Er sagt: „Wir wollen die Fireballs zu einem Spiel herausfordern. Die Mitarbeiter der Firma Bensegger gegen die Basketballerinnen. Und wir wollen Autogrammstunden bei uns im Stammhaus in Rosenheim veranstalten.“

Wer da stets dabei sein wird, ist Hund Sammy. Denn wenn er es auch noch nicht zum Fireballs-Maskottchen geschafft hat, so ist er doch schon längst das Firmenmaskottchen der Firma Bensegger. „Er ist von morgens bis abends im Büro dabei und bei allen Mitarbeitern beliebt“, berichtet der Chef. Und wenn er dann in der Sporthalle noch die Spielerinnen anfeuert, wird er sich wohl bald auch in die Herzen der Fireballs bellen.“

 

https://www.aib-stimme.de/2018/01/31/starke-partner-fireballs-und-bensegger/

24. Januar 2018

Oster-Malvorlagen für Kinder

Happy child plays. Little child girl draws with colored pencils.

Osterzeit ist Bastelzeit – das heißt Spaß für die ganze Familie.

Endlich ist mal wieder Zeit für Gemeinsamkeit – Malen oder Basteln Sie zusammen.

Wir von BENSEGGER haben verschiedene Malvorlagen zusammengestellt. Wenn Du ein Ausmalbild ausdrucken möchtest, klicke einfach auf das entsprechende Motiv.

Und für jedes ausgemalte Bild das Du uns bis zum 30. März in unser Ladengeschäft am Max-Josef-Platz 32 in Rosenheim bringst, bekommst Du eine kleine Osterüberraschung von BENSEGGER!
Wer will, kann natürlich nach Ostern sein Bild wieder abholen.

Zudem werden alle eingereichten Bilder in unserem Laden ausgestellt.

BENSEGGER Ostern-02  BENSEGGER Ostern-01  BENSEGGER Ostern-03  BENSEGGER Ostern-08  BENSEGGER Ostern-05  BENSEGGER Ostern-06  BENSEGGER Ostern-07  BENSEGGER Ostern-09  BENSEGGER Ostern-10

Wir wünschen Euch viel Freude beim Basteln und ein schönes Osterfest!!

Das BENSEGGER-Team

Alle Angaben ohne Gewähr. Es gilt die Annahme der BENSEGGER GmbH. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

07. Dezember 2017

WIR STELLEN UNS VOR | HENDRIK DITHMAR

dithmar

Liebe Kunden,
ich möchte mich auf diesem Weg gerne bei Ihnen vorstellen. Mein Name ist Hendrik Dithmar und ich leite die Bereiche „Druck- und Multifunktionssysteme“ sowie „Büroeinrichtung“.
Am meisten freut es mich, wenn Sie zufrieden sind! Da ich auf langjährige Erfahrung im Dienstleistungssektor zurückblicken kann, liegt der Service und die Zufriedenheit unserer Kunden in meinem vollen Fokus. Ich bin mir sicher, dass wir für (fast) jede Frage rund um das Büro das optimale Ergebnis für Sie als unsere Kunden parat haben.
Unser Team und ich freuen uns darauf, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen zu dürfen.

07. Dezember 2017

Geschenkideen für Weihnachten

WEIHNACHTSGLANZ IN UNSERER PAPETERIE

Ganz besondere Geschenke für Ihre Liebsten haben wir auch in diesem Jahr in unserer Papetrie am Max-Josefs-Platz in Rosenheim für Sie vorbereitet. Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich von unserem Team beraten!
In unserer kleinen, aber feinen Fachabteilung rund um Bastel-, Hobby- und Künstlerbedarf finden Sie zudem viele Artikel, Materialien und Inspirationen, um Ihren Ideen Ausdruck zu verleihen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Papeterie!

07. Dezember 2017

Neu vernetzt in Berchtesgaden

showroom_berchtesgaden2

Das Berchtesgadener IT-Systemhaus öffnet seine Türen und setzt mit Kooperationspartnern und Showroom den nächsten Meilenstein auf dem Weg zum Berchtesgadener Business Kompetenz Zentrum.
Aus den ehemaligen Einzelhandelsflächen entstanden auf 350 qm moderne Büro- und Werkstatträume und ein Showroom im Eingangsbereich. Hier werden in Kürze neben IT-Lösungen moderne Büromöbel und Bürotechnik, Kassen- und Waagen Systeme sowie Design- und Marketingprojekte der Kooperationspartner MBCOM, Fehringer und Liedtke & Kern präsentiert.
Trotz einiger Schwierigkeiten konnten die Umbauarbeiten schneller als geplant fertiggestellt werden. Dies ist vor allem den beteiligten Berchtesgadener Handwerksbetrieben zu verdanken.
Moderne Glaselemente, ausgeklügelte Beleuchtung und innovative Büroausstattung verwandeln die nüchterne Einzelhandelsfläche in ein topmodernes und variables Büro mit 150 qm Büroarbeitsfläche und Besprechungsraum, 70 qm Showroom, 55 qm Werkstatt, 30 qm Sozialräume und sogar 35 qm Fitnessraum. Die Arbeitsplätze der technischen Mitarbeiter sind ergonomisch und elektrisch höhenverstellbar.
Der Besprechungsraum kann auch für kleinere Workshops und Schulungen gemietet werden und ist mit modernster Konferenztechnik ausgestattet.
Für Besucher und Dienstfahrzeuge stehen neun Parkplätze bereit.

28. November 2017

Wie viele tesa-Rollen passen in diesen Grill?

20171128-BENSEGGER-Blogbeitrag-tesa-Wintergrillen

In unserem Schaufenster direkt am Max-Josefs-Platz 32 (Fußgängerzone) in Rosenheim kannst Du den mit tesa-Rollen gefüllten Grill in „Original“ sehen.
Insgesamt haben wir drei verschiedene tesa-Rollengrößen verwendet.

Errate, wie viele Rollen im Grill sind und teile uns Deinen Tipp bis zum 18.12.2017 auf facebook oder in unserer Papeterie am Max-Josefs-Platz 32 (Fußgängerzone) in Rosenheim mit. Zu gewinnen gibt es einen Holzkohle Kugelgrill von Weber im Wert von 200,- Euro!

 

Gewinn:
WEBER GRILL im Wert von 200,- EUR!

1341504 WEBER Holzkohle Kugelgrill in schwarz mit einem Durchmesser von 57cm

Edles Design und voller Grillgenuss: Der Original Kettle Premium überzeugt nicht nur durch seine Optik, sondern ist auch extrem leistungsfähig. Das Premium-Modell punktet ab 2015 durch seine optimierte Beinbefestigung für einen stabileren Stand. Neu ist auch der extragroße Aschetopf in überarbeitetem Design, der sich mit nur einem einzigen Handgriff bedienen lässt. Hinzu kommt die optimierte Positionierung des Lüftungsschiebers – ideal, um die Temperatur im Innern des Grills noch präziser zu bestimmen.

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Es gilt die Annahme der BENSEGGER GmbH. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Einsendeschluss: 18. Dezember 2017; Bei identischen Ergebnissen entscheidet das Los.