AKTUELLES

28. Dezember 2019

JAHRESRÜCKBLICK 2019

Wieder können wir auf ein gutes Geschäftsjahr zurückblicken und der Umsatz hat sich positiv entwickelt. Dafür sind wir dankbar, denn das ist im heutigen Markt durchaus keine Selbstverständlichkeit. Alle Marktsegmente, in denen wir tätig sind, sind massiven Veränderungen unterworfen. Aber Veränderungen bieten oft auch die Chance für Verbesserungen!
 
Unser Stammhaus mit der Papeterie ist den üblichen Rahmenbedingungen unterworfen: Frequenzrückgang in allen städtischen Lagen, eine sinkende Zentralität und Trends zu zunehmendem Onlineeinkauf. Und trotzdem haben unsere Kolleginnen besser als im Vorjahr abgeschlossen. Dafür möchten wir uns ganz herzlich beim Papeterie-Team bedanken. Die Verbesserung beruht auf einem Team, das zusammenhält, einer netten und persönlichen Kundenberatung und einem ausgewogenen Sortiment in einer tollen Stadt – Rosenheim!
 
Unser Kerngeschäft, der B2B-Vertrieb an alle beruflichen Endanwender in den Büros, verändert sich ständig, und das mit zunehmender Geschwindigkeit. Die Einkaufswege und Quellen zur Information werden digitaler, die Büroarbeit verändert sich grundlegend. Vom papierlosen Büro sind wir noch weit entfernt, aber ein papierärmeres Büro wird bald kommen. Zum Kundennutzen, zum Ausgleich und für weiteres Wachstum haben wir nahezu alle Zusatzsortimente, die man im Büro brauchen könnte, im Sortiment ergänzt. Arbeitshandschuhe, Babynahrung, digitale Touchboards und Futter für den Bürohund haben Sie nicht bei uns vermutet? Sollten Sie aber, denn wir stellen jeglichen „Bürobedarf“ so zur Verfügung, dass unsere Kunden sich auf die wirkliche Kernaufgaben konzentrieren können.
Entgegen der breiten Überzeugung, dass Shopsysteme und Onlineeinkauf alleine glückseligmachend sind, setzen wir nach wie vor auf ein engagiertes Team in der direkten Kundenbetreuung. Zehn Kollegen sind vor Ort bei unseren Kunden unterwegs, um so die bestmögliche Betreuung und weitestgehende Entlastung zu bieten. Gerade deshalb, weil wir auf unsere Kolleginnen und Kollegen und deren Persönlichkeit bauen, waren wir erfolgreicher als der Markt! Und natürlich nutzen viele unsere Kunden zusätzlich unsere Shopsysteme oder direkte EDV-Anbindungen für den Einkauf.
 
Ob alles 2019 gut war? Nein, sicher nicht alles… Wir hatten einige Unfälle, Gott sei Dank ohne Personenschäden, einen massiven Wassereinbruch mit zwingenden Sanierungsarbeiten in der Zentrale und „mussten/durften“ langjährige Kollegen in den Ruhestand (verdient, sie fehlen aber trotzdem) verabschieden.
 
Und natürlich wurde auch nicht aus allen Gesprächen und Angeboten der vielleicht erhoffte Auftrag. Aber daraus haben wir gelernt und machen es 2020 einfach noch besser 😊
 
Auf ein tolles Jahr 2020 mit dem BENSEGGER-Team, allen Kunden, Partnern, Dienstleistern und Lieferanten freuen sich
Andreas Bensegger, Peter Bensegger und Christa Bensegger
 
 
P.S.: Natürlich hat jeder auch jedes Jahr Geburtstag! Aber 160 Jahre alt, wie es unser Unternehmen 2020 wird, ist heute durchaus eine Seltenheit. Wir sind stolz und freuen uns drauf 😉
  • Kategorien