AKTUELLES

14. September 2020

BENSEGGER unterstützt „Schulranzenaktion“ 2020

3.600 Euro an die Aktion Aufwind gespendet 

Mit einer Spende in Höhe von € 3.600 haben wir in diesem Schuljahr die „Schulranzenaktion“ der Aktion Aufwind unterstützt. Das soziale Hilfsprojekt der Sparkassenstiftungen Zukunft in Kooperation mit der Diakonie Rosenheim und der Arbeitsgemeinschaft Freie Wohlfahrtspflege setzt sich für Chancengleichheit von Kindern und Jugendlichen in der Region ein. 

Damit möglichst viele ABC-Schützen die gleichen Startchancen haben, hat die Aktion Aufwind vor sieben Jahren die „Schulranzenaktion“ ins Leben gerufen: Auf Antrag bei der Aktion Aufwind wird ein nagelneuer Schulranzen inklusive Federmapperl und passender Brotzeitbox an Kinder aus Familien, die auf staatliche Unterstützung angewiesen sind, verschenkt. 

„Ich finde diese Aktion super, weil es für alle Kinder wichtig ist, richtig gut ausgestattet in diesen neuen und wichtigen Lebensabschnitt zu starten“, erläutert Andreas Bensegger, Geschäftsführer der Firma BENSEGGER, das Engagement. „Die Sparkassenstiftungen Zukunft engagieren sich unmittelbar in unserer Region und bewirken hier viel Positives. Das unterstützen wir gerne und freuen uns über die Hilfe, die direkt bei den Menschen ankommt.“ 

Die Spende wurde Anfang September 2020 an Alexa Hubert, geschäftsführendes Vorstands-mitglied der Sparkassenstiftungen Zukunft für die Stadt und für den Landkreis Rosenheim, übergeben.  

  • Kategorien